Der Bergerhof, ein ehemaliger Klosterlehenshof, thront seit Jahrhunderten auf etwa 1000m Höhe über dem Tegernsee. Inmitten von Wiesen und Bergwäldern liegt er nahe des Almparkplatzes zur Neureuth am Großtegernseer Berg. Der Hof ist bewirtschaftet und trägt seit dem Jahr 2012 ein Biozertifikat. Gezüchtet werden momentan ausschließlich Gallowayrinder, welche aufgrund ihrer robusten Konstitution besonders geeignet für die extensive Mutterkuhhaltung sind.