Einkaufen

  • Der Bahnhof in Tegernsee ist mit dem Auto in 5 min., zu Fuß in etwa 20 min. zu erreichen. 
  • in der Nähe des Bahnhofs gibt es einen Edekamarkt für den täglichen Bedarf
  • Frische Semmeln und allerlei von Hand Gebackenes bekommen Sie in der Bäckerei Schinagl (neben dem Edekamarkt am Steinmetzplatz)
  • Soll es etwas Besonderes sein, bietet sich die ortsansässige Fischerei mit frischen Fang aus dem heimischen Gewässer in der Seestraße an.
  • Wer einen Drogeriemarkt sucht, muss  leider nach Rottach-Egern fahren
  • Die Naturkäserei in Kreuth bietet eine Auswahl an Heumilchspezialitäten aus der Milch von Tegernseer Kühen.

 

Wandern

Der Bergerhof liegt inmitten eines Wandergebietes. Die Neureuthalm ist in etwa 45 Gehminuten zu erreichen, auch Gindelalm, Kreuzbergalm, Riederstein und Baumgartenschneid gehören zu den Haustouren. Wer es gemütlicher mag, der genießt die schöne Aussicht auf dem Höhenweg.

 

 

Gaststätten

Zu Fuß erreicht man den Gasthof Lieberhof in der Neureuthstraße in etwa 5 Gehminuten. Auch sollte man es sich nicht entgehen lassen, Spinatknödel auf der Neureuth zu essen. Wer es exotisch mag, dem ist das indische Restaurant Mirch Masala in Tegernsee zu empfehlen. Ein Besuch im altehrwürdigen Bräustüberl ist Pflicht.

 

Freizeit

Eine Fahrt mit dem Schiff gehört zu jedem Besuch am Tegernsee. Direkt im Ort befindet sich eine Seesauna, das Warmbad in Rottach-Egern sowie das Hallenbad in Bad Wiessee eignen sich besonders für Familien. Sehr zu empfeh-len ist auch der Kletterwald in Gmund. Einen Regentag kann man sich mit dem Besuch im Rottacher Kino versüßen.